Marina dell’Orso, Poltu Quatu

Die Marina dell’Orso („Hafen des Bären“, weiß der Geier, warum die so heißt – vielleicht wegen des nahe gelegenen Bärenfelsen bei Palau)  Etwas schwer von See auszumachen und anzusteuern, ist Poltu Quatu aber ein richtig richtig schöner und moderner Hafen in einem kleinen Fjord, umrahmt von Granitfelsen. Er ist nicht so windgeschützt wie man vermuten würde, aber in der Haupt-Segelsaison (= Nebensaison) prima.

Die Marina ist relativ neu ausgebaut, hat aber leider hauptsächlich an große Yachten gedacht – von kleineren flachen Booten muss man hier und da klettern, und unsere Klampen waren an dem ersten zugeteilten Liegeplatz zu klein für die fetten Muringleinen. Die Lage ist traumhaft direkt vor Caprera – und um das Maddalena-Archipel zu erkunden.

Kontakt und Koordinaten

41.1362 N  9.4960 E

MARINA DELL’ORSO
Loc. Poltu Quatu snc – 07021 Arzachena (OT)

Telefon: +39 0789 99477  +39 0789 950084

E-Mail: marina@poltuquatu.com

Preisliste: Die Preise sind für die Costa sogar moderat (wenn man die Stege direkt am Hafenausgang wählt und Juli / August auslässt). » https://www.poltu-quatu.com/en/mdo-rates-contacts.php

Service

Im Sommer gibt es hier alles, was das anspruchsvolle Segler-Herz begehrt: Nach einem Winter in diesem Hafen müssen wir aber festhalten, dass der Service in der Nicht-Saison unterirdisch ist. Das Boot wird selbst in Starkwindphasen sich selbst überlassen, die Aufpasser an Land sind nicht wirklich parat.

Bei winterlichen Wetterlagen aus Nord / Nordost steht enormer Schwell und Wind im Hafen. Der Maestrale (Nordwest) fegt im Frühling um den Felsen, der den Hafen so hübsch macht und nimmt richtig Fahrt auf – man hängt quasi fest in der fjordähnlichen Struktur. Fazit: Sommer top, Winter, speziell in stürmischen Zeiten, flop.

(Nachtrag: Wir hatten wirklich Pech, Nordstürme sind tatsächlich relativ selten.)

Sturm aus Nord: selten, aber wenn, dann heftig
Sturm aus Nord: selten, aber wenn, dann heftig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.