Isola dell’Ogliastra

Ankerbucht vor der Isola Ogliastra

Ein wunderschönes Plätzchen Welt, von dem man aus der Ferne gar nicht ahnt, wie hübsch und entspannt die Isola dell’Ogliastra ist. Genau genommen sind es sogar zwei kleine Inseln, auf denen Kormorane und Möwen leben, ganz tolle Atmosphäre. Wer sich um Möwengeschrei und -geschiss sorgt: Ersteres stört herzlich wenig, da die Tiere relativ früh schlafen gehen und auch tagsüber nicht permanent schreien. Die Angst vor Möwenschiss auf dem empfindlichen Teak oder Tuch ist auch unbegründet: Die kleinere der Inseln ist das „Klo“ der Vögel, man sieht es ihm auch an 😉

Position / Koordinaten

Isola dell’Ogliastra auf Open Sea Map: lat=39.96935&lon=9.74728

Nächste Häfen

Vor der Haustür der Häfen Santa Maria Navarrese und Arbatax gelegen.


Anmerkung: Navigationsrelevante Informationen sind unbedingt der aktuellen Seekarte zu entnehmen!!!  Die Ankerbuchten sind ausschließlich nach Gefallen und persönlichem Geschmack beschrieben. Die Infos haben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und ich übernehme keine Gewähr für Aktualität und Richtigkeit der Angaben.